Mitarbeiterschulung Pharmakovigilanz

49,80

Produktbeschreibung

Rote-Hand-Briefe, AMK-Nachrichten und die tägliche Fertigarzneimittel-Prüfung sind selbstverständlich im Apothekenalltag verankerte Instrumente der Pharmakovigilanz.
Zur systematischen Überwachung der Arzneimittelsicherheit gehört jedoch ebenso das Erkennen und Melden von Neben- und Wechselwirkungen oder Medikationsfehlern. Die Apotheke als Anlaufstelle für Patienten spielt dabei eine zentrale Rolle. Sie hat den besten Überblick über alle angewandten Arzneimittel, inklusive die der Selbstmedikation.
Sensibilisieren Sie auch Ihre Mitarbeiter dafür!

Mithilfe der 38 Charts des Tischaufstellers machen Sie sie vertraut mit den Instrumenten des Pharmakovigilanz-Systems:

Spontanmeldesystem
Behörden und Zuständigkeiten
Vorgaben in AMG, ApBetrO und Berufsordnung
Stufenplan
Risikomanagement durch BfArm, PRAC und AMK
Tools der Arzneimittelüberwachung

Bei Bedarf stehen die 38 PowerPoint-Folien, der Erläuterungstext und ein Teilnahmeformular zusätzlich als Download zur Verfügung.

Artikelnummer: 978-3769272208 Kategorien: , , Schlagwörter: ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mitarbeiterschulung Pharmakovigilanz“